Safe Harbor unsafe!

Der Europäische Gerichtshof hat „Safe Harbor“ für ungültig erklärt. Das Datenschutzabkommen zwischen EU und USA bietet den Richtern zufolge keinen ausreichenden Schutz für datenschutzrechtlich relevante Daten von EU-Bürgern gegen Übergriffe von z.B. der NSA. Solche Daten werden von mehr als 4.400 US-Unternehmen auf Servern in den USA gespeichert, darunter natürlich auch durch Facebook, Google, Microsoft,…